Photograph

Mark Mühlhaus wurde 1974 in Magdeburg geboren, absolvierte eine Photographenlehre, konzentrierte sich dann auf den Bildjournalismus und lebt heute in Hannover. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Politik, Gesellschaft und Soziales. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des seit 2002 bestehenden Photographenkollektivs attenzione, www.attenzione-photo.com.

Mark arbeitet seit vielen Jahren zu dem Thema KZ-Überlebende und porträtierte diese bei verschiedenen Veranstaltungen in Gedenkstätten in Deutschland, Österreich und Polen. Die daraus entstandene Ausstellung „Generationen. KZ-Überlebende und die, die nach ihnen kommen“ (2011) beschäftigt sich auf künstlerische Weise mit dem Erinnern: Überlebende besuchen die alten Orte ihres Leidens und begegnen dabei Menschen unterschiedlicher Herkunft und Altersstufen. Kuratiert wurde die Ausstellung von Ulrike Jensen, die als Historikerin und Gedenkstättenpädagogin in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme tätig ist.

Den Photoband „Begegnungen“ veröffentlichte Mark 2005 zum 60. Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus.

Neueste Blogposts

Photography und Gedenkstätte in Flossenbürg

Nach vier Tagen präsentieren wir hier vom Photo-Seminar die Ergebnisse der Teilnehmerinnen… Ein großes Danke an die Gedenkstätte und den MitarbeiterInnen.

Photographie und Gedenkstätte – mal wieder in Bayern

Photographie und Gedenkstätte – mal wieder in Bayern
28. Juli 2015 Inhaltliche Einführung für die Studentinnen in der Gedenkstätte Flossenbürg bevor das viertägige Photoseminar beginnt.    

die Süddeutsche Zeitung zur Ausstellungseröffnung

Hier ein lesenswerter Artikel aus der Süddeutschen zur Eröffnung der Doppelausstellung in der Gedenkstätte Dachau: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/dachau-verblassen-der-erinnerung-1.1582036    

Ausstellungseröffnung in Dachau am 22. Januar 2013

Ausstellungseröffnung in Dachau am 22. Januar 2013
Am 22. Januar wird unsere Ausstellung in der Gedenkstätte Dachau eröffnet. Besonders freut uns, dass wir sie zusammen mit der Ausstellung „Blickwinkel“ zeigen – einem Projekt von Dachauer SchülerInnen! mehr Infos gibt es hier: http://www.kz-gedenkstaette-dachau.de/veranstaltungen-2013/articles/eroeffnung-der-doppelausstellung-generationen-und-blickwinkel-am-22-januar-2013-in-der-kz-gedenkstaette.html   Einladung Quer 2012_Freigabe 2012